Isarpicknick

Ich schiele schon lange auf das Isarpicknick – und jetzt *BÄM* gibt es endlich auch ein “Breakfast Picknick” – das ist ja wohl die Gelegenheit mal ein professionelles Frühstück an der Isar auszuprobieren.

Frühstück an der Isar ist der Hit! Aber nicht jeder hat Lust, sich selbst ein Picknick-Körbchen zu schnüren. Genau hier kommt Isarpicknick ins Spiel: Für 22,50 Euro pro Person (also 45 Euro für Zwei) übernehmen die den Korbpart und stellen auch noch ein Wägelchen. Das lässt sich nebst Schirm und Stühlen dann zum Luxus-Picknick-Platzerl umwandeln.

Isarpicknick ab 10 Uhr abholbereit

isarpicknick_wagen-abholen

Der erste Weg zum “Picknickleiterwagen” führt übers Internet. Auf der Website kann ein Gutschein erworben werden, für dessen Gegenwert folgendes im Wagen sein wird:

  • 1 Flasche Prosecco, Orangensaft, Milchkaffee
  • Mailänder Salami, Parmaschinken, Gorgonzola
  • Butter, Honig, Marmelade, Semmeln
  • Gemüsesticks mit hausgemachter Frischkäsevariation
  • Obstsalat

Der Gutschein wird anschließend ebenfalls im Internet eingelöst und der Wagen auf einen Wunschtermin hin bestellt – ein Onlinekalender gibt Auskunft, ob am Lieblingstermin noch ein Bollerwagen frei ist. Die Kapazitäten liegen bei 10 Wägen. Das klingt erst mal viel. Aber, die sind auch durchaus ausgelastet (bestätigt auch der Mann, der die Wägen packt). Nach der Online-Reservierung ist das Frühstück-Isarpicknick dann ab 10 Uhr am geplanten Termin abholbereit.

Festzuhalten ist hier, wer Eier zum Frühstück will, muss sie sich leider selbst mitbringen, auch Teeliebhaber haben eher Pech gehabt.

Zockel, Zockel an die Isar

isarpicknick_weg

Das Restaurant Flosslände liegt in Spuckweite der Isar. Wir kennen das Gebiet natürlich in und auswendig, lassen uns aber trotzdem gerne von dem Flossländen-Mann die Richtung zeigen, in die wir ziehen sollen. Und, zockel, zockel, geht es über Stock und Stein. Dank der stabilen Reifen werden diese aber gut gemeistert. Auch Lina findet es toll, dass sie frei über die Wiesen toben kann.

Unten an der Isar doch noch eine kleine Überraschung – es herrscht gerade Hochwasser. Was uns aber eine umso eindrucksvollere Kulisse zaubert.

isarpicknick_aufbau

Nachdem wir eine gute Stelle flussaufwärts gefunden haben, beginnt der Aufbau. Mit wenigen Handgriffen ist der Bollerwagen zum Tisch umfunktioniert, die Stühle aufgebaut und der Schirm aufgespannt.

Vollgepackter Tisch mit dem Isarpicknick

Wir packen den Korb aus: Da ist eine Menge zu finden, unter anderem eine Papiertischdecke, Streichhölzer, reichlich Salz- und Pfefferbrieflein, Plastik-Sektflöten und Besteck. Die frisch aufgebackenen Ofensemmeln sind in Alufolie eingepackt, der Rest aber umweltfreundlich in Tupperware. Wichtig außerdem: Der Müllsack, damit man die Isar nach der Völlerei wieder verlassen kann, wie man sie vorgefunden hat.

isarpicknick_gedecktertisch2

Der Aufschnitt ist lecker und frisch, auch der Milchkaffee ist gut, ebenso der Obstsalat und die Gemüsesticks. Der Prosecco kommt bei uns nicht zum Einsatz, hier ist also keien Aussage über die Qualität möglich. Enttäuscht sind wir aber zum Beispiel vom O-Saft. Das sieht nicht nur unschick aus mit dem Tetra-Pack, er ist auch einfach nicht besonders lecker. Die Semmeln sind typische Aufbackware und reißen einen auch nicht vom Hocker.

Fazit: Isarfrühstück als nettes Event

Kulinarisch ist das Isarpicknick solide Mittelklasse – mit ein bisschen Mühe bekommt das aber sicher jeder mindestens genauso gut auch selbst hin – zumal für 45 Euro (siehe auch Isar-Frühstück). Keine Frage ist allerdings, dass es schon ein besonderes Erlebnis ist – Kinofilme kann man schließlich auch im Kino anschauen oder (ein paar Wochen später) auf der heimischen Couch. Und da kommen zum Frühstück garantiert keine Gänsesäger vorbei geschwommen, wie bei uns. Insofern, wer Lust hat auf ein nettes Event, der hat mit dem Isarpicknick auf jeden Fall etwa, was sich gut auf die Facebook-Pinnwand posten lässt.

Good to know:

  • Es gibt noch diverse andere Picknick-Varianten
  • Reserviert werden muss spätestens 24 h vorher
  • der Milchkaffee ist vorgemischt – also schlechte Nachrichten für Laktoseintolerante
  • Änderungen an den Picknickkörben sind nicht möglich
  • Hunde kommen gerne vorbei und schnüffeln dem Aufschnitt hinterher
  • Wildlife am Frühstückstisch

Öffnungszeiten:
Bollerwagen kann ab 10 Uhr abgeholt werden und muss bis 23 Uhr wieder zurückgebracht werden

Name: Zur Flosslände
Adresse:
Zentralländstr. 30
81379 München

Tel.: 089 – 54 04 36 06
www.isarpicknick.de

getestet am: 10.06.16

Autor: Luise