Schwabinger Wassermann

„Nimm mich“, haucht die Jungfrau zum Löwen

„Nimm doch einfach dein Sternzeichen,“ – wem die Wahl zwischen den 12 Frühstücksvarianten und den vielen Extras schwer fällt, der kann sich einfach auf sein Sternzeichen versteifen – im Schwabinger Wassermann.

Von Innen kommt der Schwabinger Wassermann wie ein klassisches Wirtshaus daher. Frühstücksauswahl gibt es reichlich. Das Löwenfrühstück (10,90 Euro) zeichnet sich – erwartungsgemäß – durch einen großen Fleischüberhang aus: Parmaschinken, Hinterschinken, geräucherte Putenbrust, Emmentaler, dazu ein Ei, Marmelade (schön frisch), Nutella und ein Brotkorb.

Frühstück Löwe im Schwabinger Wassermann

Wer ist hungrig wie ein Löwe?

Die Jungfrau dagegen, ist eher der gesunde Frühstückstyp (7,90 Euro): Müsli mit frischen Früchten, Rührei mit Tomatenwürfeln etc.

Frühstück Jungfrau im Schwabinger Wassermann

Früchte+Joghurt+Rührei= Jungfrauenfrühstück

Beim Essen sah man bei beiden Frühstückern ein Lächeln auf den Lippen.

Frühstück Waage im Schwabinger Wassermann

Sind Waagen zu wählerisch?

Nicht so der Waage-Verzehrer (7,90 Euro). Das Rührei mit Schinken (ein wenig schwarz), und Farmersalat, sowie Breze und Malzbaguette riefen keine Begeisterungsstürme hervor. Lediglich das Jogurtgetränk fand positive Erwähnung.

Nicht bebildert aber dafür absolut empfehlenswert war übrigens der Extra-Pancake. Und mit 2,80 Euro war er auch noch günstig. Fluffig und genau die richtige Größe, nicht schwer im Magen liegend. So wünschen wir uns unsere Pancakes. Vielleicht wagt sich dann einer nächstes Mal ans Zwillingsfrühstück- da gibt es zwei Pancakes, süß und deftig.

Good to know:

  • laktosefreie Milch
  • Öffnungszeiten: Sa von 11 bis 1.00 Uhr, an Samstagen, Sonn- und Feiertage ab 9:30 bis 1:00 Uhr

Name: Schwabinger Wassermann
Adresse: Herzogstr. 82
80796 München
Tel: 089/ 323 88020

www.schwabinger-wassermann.de

getestet am: 08.01.12

Autor: Luise

Email this to someoneShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Reddit