Melonensterne (Rezept)

Huch! Dieser Melonenstern-Salat ist aber kinderleicht und sieht dabei wirklich zum Anbeißen aus – und ist nicht zur für das Frühstück lecker!

Du brauchst:

  • Obst, das sich leicht in Formen bringen lässt, also etwa Äpfel und Melone
  • Ausstechformen
  • Plätzchenformen
  • ein bisschen Geduld

melonensalat-1

Einfach das Obst in flache Scheibchen schneiden und und dann die Plätzchenformen zum Einsatz kommen lassen. Schick sieht das Ganze auch aus, wenn man mit farblich konstrastreichen Beeren oder anderen Früchten dekoriert.

Die Ausstechreste eignen sich ganz prima zum Probieren – oder für einen schönen Früchtesmoothie.

smoothie

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.