Vorhoelzer Forum

Frühstück im Himmel

Vor uns ragt die TUM – hier soll ein Café sein, das Vorhoelzer Forum? Durch leicht muffige Instituts-Gänge geht es zum Aufzug, der einen bis in den Himmel katapultiert. Dort wartet nicht nur ein Augenschmaus von Brunch-Büfett sondern auch die garantiert beste Aussicht in München. Wie konnte uns dieses traumhafte Frühstück so lange durch die Lappen gehen?

Der Himmel über München

Frauenkirche? Da vergißt man fast zu Frühstücken!Nein wirklich, keine Übertreibung – von hier oben kann man ganz München sehen: Von der Frauenkirche, zum Olympiaturm und bei Föhn bestimmt bis zu den Alpen. Auch innen ist das Auge geblendet von dem vielen Weiß – das Vorhoelzer Forum ist im Prinzip die Caféte der Architektur-Fakultät. Was ein Glück, dass da nicht nur Studenten hin dürfen.

All-you-can-eat-Büfett im Vorhoelzer Forum

Büfett im Vorhoelzer ForumDie haben es dort aber billiger – Studenten zahlen für das All-you-can-eat-Büfett nur 10 Euro, alle Normalsterblichen werden mit 15 Euro zur Kasse gebeten. Und nicht nur das, der 30%ige Rabatt weitet sich automatisch auch auf Begleitpersonen mit aus.

Dafür gibt es ein schickes Bändchen fürs Handgelenk und den Freifahrtsschein so oft wie lustig zum Büfett zu gehen – sowie, das ist neu im Vergleich zum letzten Besuch: ein 0,5 Liter Saftschorle gibt es noch oben auf. Und die Auswahl dafür ist reichlich, von Apfel, Kirsch bis Cranberry. Tee und Kaffee kostet extra – leider nicht zu knapp. Für Milchkaffee ist man mit 3 Euro dabei, wer das ganze noch in laktosefrei haben will, ist 3,50 Euro los. Bei dem Unterschied muss man erst mal schlucken! Achtung übrigens, hier läuft alles auf Selbstbedienung hinaus – auch die Getränke werden am Tresen geordert und gleich gezahlt.

Kaffee im Vorhoelzer ForumDafür hält der lange Frühstückstisch viele Überraschungen bereit – leckere Croissanten, Lachs, Weichkäse auf Birnen, Mozzarella mit Tomaten oder auch ohne, leckere Bio-Rühreier. Nicht zu vergessen das Birchermüsli mit Himbeeren! Mit unserem Fang setzen wir uns pünktlich um 09:23 Uhr auf die Dachterrasse, an dem sich die Plätze ziemlich rasant füllen, und lassen uns von der Frühlingssonne langsam durchwärmen. Ahhhh!!!

Fazit: See you again

Das Vorhoelzer ist lange kein Geheimtipp mehr. Schon um 9:05 Uhr hat sich eine große Schlange am Tresen gebildet um die Bändchen klar zu machen. Die Besucher sind, so hat man den Eindruck, wirklich überwiegend Studenten. Vielen zeigen offensichtlich auch ihren Eltern den etwas anderen Frühstücks-Blick über München. Unser Fazit – wir kommen sicher wieder! Mit ordentlich Hunger im Gepäck (das ja immer so ne Sache, bei All-you-can-eat … ) und wieder pünktlich um 9 Uhr.

Good to know:

  • Großes Brunchbüffet jeden Samstag und Sonntag 9:00 bis 14:00 Uhr
  • laktosefreie Milch gibt es, kostet aber 50 Cent Aufschlag
  • am Abend wird auch gern mal der Grill angeworfen
  • nur Bargeldzahlung möglich
  • Happy-Hour für Studenten der TU: von 9:30 Uhr gibt es eine Stunde lang „Kaffee frei“
  • Sonnenuntergang ist hier sicher auch famos

Öffnungszeiten:
Winter (1.10. – 15.4.): So bis Fr 9 bis 21 Uhr; So 9 bis 18 Uhr
Frühling & Herbst (16.4. – 15.6./ 1.9. -30.9): So-Fr 9 bis 22:30 Uhr; Sa 9 bis 18 Uhr; So 9 bis 22:30 Uhr
Hochsommer (16.6. – 31.8.): So-Fr 9 bis 22:30 Uhr; Sa 9 bis 23 Uhr

Name: Vorhoelzer Forum
Adresse: Arcisstraße 21
80333 München
info@vorhoelzer.com
www.vf.ar.tum.de/startseite/

Man kann aber auch den Newsletter abonnieren: www.vorhoelzer.com/freunde/

getestet am: 12.04.2014 // revisited 31.05.2015

Autor: Luise

Email this to someoneShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Reddit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *