Café Zimt

Frühstück-Baukastensystem im Café Zimt

Das Café Zimt, das weiß man, wenn man im Münchner Süden wohnt, ist immer gut, um sich mit Kuchen, Croissants oder anderem Backwerk einzudecken. Denn die süßen Sachen aus der hauseigenen Bäckerei können gut an der kleinen Theke to-go erworben werden. Sehr zu empfehlen: der Schokoladenkuchen.

Basisfrühstück im Café Zimt

Wer ein bisschen mehr Zeit mitbringt, kann sich auch für ein kleines Frühstück niederlassen. Entweder draußen an zahlreichen sonnigen oder drinnen an fensternahen Tischen. Zwei Basisfrühstücke stehen zur Auswahl. Entweder 1. Croissant, Butter, Marmelade, Honig plus Kaffee für 4,80 Euro, oder 2. Gemischte Wurst- und Käseplatte, mit Brotkorb und Butter für 6,40 Euro.

Einmal Baukasten bitte

Wurstiges Frühstück im Café Zimt

Wurst, Marmelade, reichlich frisches Brot – so sieht ein gutes Frühstück aus

Oder Variante 3: man stellt sich sein Frühstück per Baukasten zusammen. Das sieht dann so aus: Gemischte Schinken- Salamiplatte (4,80 Euro), Croissant (1,40 Euro), Marmelade (0,80 Euro) und Latte Macchiato (3,00 Euro). Summiert sich zu 9,00 Euro und liegt damit am unteren Münchner Durchnitt. Zumal gesagt sei, dass zum Beispiel das Croissant die absolute Wucht ist und zart knisterend (und krümmelnd) im Munde zergeht.

Good to know:

  • Link zur Frühstückskarte im Café Zimt
  • laktosefreie Milch
  • an der Kuchentheke lässt sich auch gut für was mitnehmen
  • „komplett rauchfrei“ steht auf der Website, ob das auch für die gemütliche Sonnenecke davor gilt?
  • Winteröffnungszeiten: Mo bis Fr: 07 bis 18:30; Sa+So+Feiertag: 08 bis 18:30 Uhr
  • Sommeröffnungszeiten: Mo bis Fr: 07 bis 20 Uhr; Sa+So+Feiertag: 08 bis 20 Uhr

Name: Café Zimt
Adresse: Ehrengutstr. 9
80469 München
Tel.: 089 – 45 22 95 88
www.cafezimt.de

getestet am: 06.11.2011

Autor: Luise

Email this to someoneShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Reddit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.