CADU – Cafe An Der Uni

Studentenpreise und Eisdielenflair


Es ist Sonntag, es ist Frühling, es regnet. Trotzdem draußen frühstücken? Das geht! Im CADU.

Der Name ist Programm – Das Café liegt direkt an der Uni, nahe an der U-Bahn Haltestelle Universität. Trotz des Wetters, das deutlich zum Heimfrühstück einlädt, wagen wir die Anreise und werden belohnt: (Beinahe) trockenen Fußes treten wir in einen hellen Wintergarten, der nahtlos in den Rest des Cafés übergeht. Eisdielen-Sitzgarnituren mit bunten Plastiktischen erwarten uns, trotzdem setzen wir uns nach „draußen“, denn hier lassen uns die efeuberankten Backsteinwände die nahe Ludwigstraße vergessen und sogar Gartenstimmung aufkommen. Innen sieht es etwas gediegener aus, aber im Wintergarten lässt sich auch an regnerischen Apriltagen gefahrlos Tageslicht tanken.

"Heut mach ma blau" Frühstück im CADU

Eiweiß satt – das Frühstück „Heut mach ma blau“

Studentenfreundliche Preislage im CADU

Die Frühstückspreise sind studentenfreundlich: Die Preisspanne reicht von „Karl Valentin“ für 5,50 € (Weißwurstfrühstück) bis zu „Heut mach ma blau“ für 10,90 € (Müsli, Lachs, Serrano, Mailänder Salami, Marmelade, Brotkorb). Wer unter den „nobelpreisverdächtigen“ Varianten nicht das Richtige findet, kann es mit „Sigmund Freud“ halten und sich sein Frühstück selbst zusammenstellen. Der Cappuccino ist mit 3,10 € vom Preis auch okay, kommt aber leider aus dem Vollautomaten und schafft es nicht richtig, müde Geister zu wecken. Theoretisch hätten wir aber auch verschiedene heiße Schokoladen und Kräutertees ausprobieren können.

Ich entscheide mich für das „Heut mach ma blau (Münchner Studentenleben)“. Wer Melone mag, kommt hier beim Früchtemüsli voll auf seine Kosten. Die Menge an Fisch und Fleisch auf dem Teller ist auf den ersten Blick etwas einschüchternd, aber ich widme mich mit ganzem Herzen (und leerem Magen) ihrer Bewältigung. Sehr hilfreich dabei: vor allem der Lachs schmeckt sehr gut (kommt mit Meerrettich – auch lecker) und liegt deshalb nicht lang auf dem Teller.

Frühstück Einstein im CADU

Da fehlt was? Ja, das Rührei. Und der Käse wurde gegen noch mehr Wurst getauscht – das „Einstein“ im CADU

Das „Einstein (Physik)“ mit Rührei, Wurst- und Käseteller, Leberwurst, Butter, Marmelade und Brotkorb für 7,90 € sorgte bei der Begleitung für weniger Begeisterung – vor allem weil sie dem Rührei hinterher laufen muss. Wer aber mit dem Ei mehr Glück hat und Fleischwurst und Kochschinken in rauen Mengen mag, für den ist der Physiker die richtige Wahl.

Überhaupt: Sattwerden zu guten Preisen ist im CADU kein Problem. Vor allem für Studenten deswegen genau das Richtige.

Good to know:

  • Frühstück täglich bis 23:30
  • Es gibt kostenloses WLAN
  • keine laktosefreie Milch
  • Öffnungszeiten: Mo bis Fr: 8 bis 01 Uhr; Sa + So und Feiertage: 9 bis 01 Uhr

Name: Cafe an der Uni
Adresse: Ludwigstraße 24
80539 München

Tel.: 089/28 98 66 00
www.cadu.de

getestet am: 15.04.2012

Autor: Henning

Email this to someoneShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Reddit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.