Luxus

Du-willst-ein-wenig-Luxus„Hummer, Lachs und ne Buddel Champagner –  das gönne ich mir“ – ja, auch in München gibt es ganz besondere (kostspielige) Frühstücksvergnügen oder welche mit dem gewissen „Extra“. Sicherlich nichts für jeden Tag, aber wenn du ein bisschen Luxus in deinem Leben brauchst, kannst du dich hier durch mögliche Locations schmökern:

Bonjour Munich – Café

Ein französischer Frühstückslieferservice – was für eine grandiose Idee! Sie stammt von Alexis de Béchade. Wie er darauf kam und wo du dir das original französische Frühstück jetzt auch selbst holen kannst, liest du hier!

Seehaus

Heute soll es was Besonderes sein? Dann ab ins Seehaus, zum Frühstück am See. Toll, aber nicht ganz billig.

Bayerischer Hof

Was? In der München-Institution Bayerischer Hof kann man auch frühstücken, ohne Übernachtungsgast zu sein? Das wollten wir unbedingt ausprobieren.

Schusters Milch- & Kaffeebar

Lust auf ne Landpartie? Dann ab an den Tegernsee – hier kann man ganz famos frühstücken, in der Schusters Milch- und Kaffeebar. Mit Live-Brewing-Act und insgesamt 10. Bonuspunkten!

Dallmayr

Dallmayr – ja, klar. Das ist der Touristenmagnet in der Dienerstraße. Ob er wohl auch beim Frühstück hält, was die Marke verspricht?

Bonjour Munich – Lieferdienst

Schmuddelwetter? Lust auf Frühstück im Bett? Perfekt! Lass dir das Croissant nach Hause liefern, von Bonjour Munich. Wir haben das mal getestet …