Eltern

Eltern werden ist nicht schwer, Eltern sein dagegen sehr. Das gilt sicherlich, wenn man in München einen Kita-Platz für die lieben Kleinen sucht. Aber auch schon früher, wenn man auf einmal feststellt, dass ins Lieblingscafé der sperrige Kinderwagen nicht wirklich rein passt. Frühstück mit Kindern in München ist deswegen nicht immer einfach, denn wer lässt seinen Wagen schon gern im Regen stehen.

Nachdem im Bekanntenkreis immer mehr Leute speziell diesbezüglich Bedarf anmelden, haben wir bei unseren Tests die Augen aufgehalten: Hier findet hier explizit Lokale, die besonders kinderfreundlich sind. Sei es, weil sie gut Platz für das Reisegepäck bieten oder sogar für kindergerechte Beschäftigung (Bücher, Malsachen, …) sorgen. Brunch mit Kindern? Hier kein Problem!

Bonjour Munich – Café

Ein französischer Frühstückslieferservice – was für eine grandiose Idee! Sie stammt von Alexis de Béchade. Wie er darauf kam und wo du dir das original französische Frühstück jetzt auch selbst holen kannst, liest du hier!

Tagträumer Café

Lust auf sauleckeres Frühstück? Lust auf ein Maximum an Selbstbestimmung? Dann ist das Tagträumer genau richtig – hier kreuzt man sich sein Frühstück zusammen

Café Münchner Freiheit

Das Café Münchner Freiheit gehört zu den altehrwürdigen Frühstücksklassikern in Schwabing. Warum sich ein Besuch vor allem für verliebte Paare, klamme Studenten und Sonnenanbeter lohnt, lest Ihr hier.

Seehaus

Heute soll es was Besonderes sein? Dann ab ins Seehaus, zum Frühstück am See. Toll, aber nicht ganz billig.

Kitchen2Soul

Hell und licht, locker und lecker und dann auch noch die Seele streicheln lassen – das alles geht im Kitchen2Soul in der Schlörstraße in Neuhausen. Ach, und: Franzbrötchen!

Dinzler

Es ist früh, der Hunger groß, der Weg in den Süden weit – ab zum perfekten Frühstück beim Dinzler, an der A8, Ausfahrt Irschenberg.

White Rabbit’s Room

Das weiße Kanninchen weiß zu speisen: Frühstück, Kuchen, Waffeln, Zimtschnecke – kein Wunsch bleibt unerfüllt im White Rabbit’s Room in Haidhausen

Brenner

Heute soll es ein besonderes Frühstück sein. Vielleicht im Brenner? Zu schick und teuer? Wir lassen uns auf den Versuch ein – und werden überrascht.

Gartensalon

Es ist fast wie ein Picknick im Grünen, nur mit mehr Blumen. Und, dass keiner so viele Leckereien mit sich rumschleppen würde. Die Rede ist vom Frühstück im Gartensalon.

Forum

Ui? Was ist denn das – ein Crêpe mit Bircher Müsli gefüllt! Die Frühstückskarte im Forum bietet einige Überraschungen! Erfahre mehr!

Café Lotti

Das Café Lotti in der Maxvorstadt ist schon lange kein Geheimtipp mehr. Der Kuchen kann sich sehen lassen, das Frühstück auch. Mehr lesen!

Café Westend

In Münchner schon lange als „classic“ fürs Frühstück bekannt, bietet das Café Westend leckere Städtereisen an. Wohin soll’s gehen? Berlin? Oslo?